Home

Serientermine

Kirchenführung

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

Eine Führung durch die Geschichte der Stadtkirche mit dem berühmten Cranachaltar.

€4,00
Serientermine

Altar- und Kirchenführung

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

Sie erleben eine protestantische Bilderpredigt und entdecken viele Details der Epitaphien im Chorraum der Stadtkirche.

€4,00

Vesper

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

Pfarrer Sebastian Kircheis

Zwiebelmarkt-Gottesdienst

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

auf der Zwiebelmarkt-Bühne, Herderplatz Pfarrer Sebastian Kircheis mit dem Johannes-Falk Verein und den Jakobsingers

Zwiebelmarkt-Jugendgottesdienst

Jakobskirche | Am Jakobskirchhof 9, Weimar, Thüringen

Jakobskirchhof Open Air-Jugendgottesdienst mit der Band „Arbeitskreis Anbetungsmusik“ ord. Gemeindepädagoge Maik Becker

Gottesdienst

Johanneskirche | Tiefurter Allee 2b, Weimar, Thüringen

Pfarrer Sebastian Kircheis

Serientermine

Kirchenführung

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

Eine Führung durch die Geschichte der Stadtkirche mit dem berühmten Cranachaltar.

€4,00
Serientermine

Kirchenführung

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

Eine Führung durch die Geschichte der Stadtkirche mit dem berühmten Cranachaltar.

€4,00
Serientermine

Altar- und Kirchenführung

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

Sie erleben eine protestantische Bilderpredigt und entdecken viele Details der Epitaphien im Chorraum der Stadtkirche.

€4,00

Gottesdienst

Süßenborn „Zu den Vierzehn Heiligen“ | Kirchweg 2, Süßenborn, Thüringen

Pfarrerin Teresa Tenbergen

Vesper

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

Superintendent Henrich Herbst

Gottesdienst

Evangelisches Gemeindezentrum „Paul Schneider“ | Moskauer Straße 1a, Weimar, Thüringen

Ev. Gemeindezentrum "Paul Schneider" Lektor André Poppowitsch

Gottesdienst

Gemeinderaum im Evangelischen Kinderhaus „Sonnenhügel“ | Bonhoefferstraße 73a, Weimar, Thüringen

Pfarrer i.R. Melzer

Gottesdienst

Herderkirche | Herderplatz 8, Weimar

Verabschiedungsgottesdienst Pfarrer Ramón Seliger Superintendent Henrich Herbst mit Abendmahl