Herdergeburtstag

Am Donnerstag, 25.8. | 17 Uhr laden der Kirchenkreis und die Kirchengemeinde Weimar, die Diakoniestiftung Weimar Bad
Lobenstein und das evangelische Sophienund Hufeland Klinikum in die Herderkirche zum Herdergeburtstag 2022 ein.

„Krieg und Frieden bei Herder“ ist das Thema der Festrede von Prof. Dr. Martin Keßler von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Martin Keßler hat dort an der theologischen Fakultät den Lehrstuhl für Kirchengeschichte inne und ist als Kenner von Herders Werk international hoch angesehen. Regionalbischof Tobias Schüfer und Oberbürgermeister Peter Kleine werden die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen.
Die musikalische Gestaltung der Festveranstaltung liegt in den Händen vom KMD Johannes Kleinjung.